Betriebsbesichtigung Kopschitz Kerzen am 11.04.2017

Ort:
Am Goldberg 31, 94094 Rotthalmünster
(Google Maps)

Zeit:
14:00-16:00


Beschreibung:

Am 11. April trafen sich die Wirtschaftsjunioren Passau zu einer Betriebsbesichtigung der Erich Kopschitz GmbH. 40 Mitglieder nahmen an der Führung durch die Kerzenfabrik in Rotthalmünster teil. Die Unternehmerbrüder Dr. Alexander und Christian Kopschitz freuten sich über die vielen interessierten Teilnehmer.


Will man ein produzierendes Unternehmen besichtigen, sollte man das in der Regel tagsüber tun. Zeitlich ist das nicht immer einfach zu handhaben, umso eindrucksvoller war das große Interesse an der Betriebsbesichtigung der Kerzenfabrik Kopschitz. 40 Teilnehmer hatten am frühen Nachmittag des 11. April die Gelegenheit, Einblick in die Produktion eines der größten Kerzenhersteller Deutschlands zu bekommen.

Bei einer Werksführung erhielten sie interessante Informationen zu den Produktionsabläufen des Unternehmens. Dabei konnten die Wirtschaftsjunioren auch selbst aktiv werden. Sie tauchten Kerzenrohlinge in Farbe und gestalteten damit ihre eigene Kerze. Ein besonderes Erlebnis, das auch die teilnehmenden Kinder begeisterte. Sie waren eingeladen, mit ihren Eltern mitzukommen – eine schöne Abwechslung in den Osterferien.

Die Erich Kopschitz GmbH hat ein Produktionsvolumen von über 300.000 Kerzen pro Tag und einen Jahresumsatz von rund 10 Mio. Euro. Ursprünglich im Sudetenland gegründet, wurde die Firma nach dem zweiten Weltkrieg in Rotthalmünster neu aufgebaut. Mittlerweile wird sie in fünfter Generation von Dr. Alexander Kopschitz und Christian Kopschitz geführt.


Veranstaltet von:
Vorstandschaft

Kontakt:

 Franziska Zacher
Telefon: 0151/15315880

E-Mail an Franziska Zacher senden